Unser Team – unsere Kultur

Wir navigieren auch ohne Kompass

Levitalis unterstützt Menschen, die unsere Hilfe brauchen. Manchmal ist diese planbar, manchmal aber auch nicht. Wenn wir alle Hände voll zu tun haben, kann es bei uns auch mal unübersichtlich werden. Bei Levitalis arbeiten deshalb Menschen, die auch ohne Kompass navigieren und den Überblick behalten: Sie können sich selbst motivieren und ihren Berufsalltag selbständig strukturieren und steuern. Sie beschaffen sich Informationen, treffen Entscheidungen im Sinne unserer Ziele und nutzen ihre Freiräume zum gemeinsamen Erfolg – und helfen uns damit, die Ordnung wiederherzustellen.

 

Wir halten zusammen

Bei Levitalis arbeiten Menschen mit Menschen. Während unserer Arbeit sind wir mit vielen Emotionen konfrontiert – mit Freude und Trauer, Dankbarkeit und Wut. Diese Gefühle haben auch im Team Platz: Wir arbeiten, diskutieren, schweigen, streiten, trauern, bereinigen, lachen und feiern zusammen. So entsteht unser Zusammenhalt. Pure Harmonie gibt es nicht bei uns. Umso wichtiger ist uns der gegenseitige Umgang im Team. Bei Levitalis arbeiten deshalb Menschen, die eigene und fremde Zuständigkeiten respektieren, Probleme sachbezogen ansprechen, Themen nicht vermischen und sich an Abmachungen halten. Sie stehen für ihre Anliegen ein, ohne die gemeinsamen Ziele aus den Augen zu verlieren.

Wir bleiben beweglich

Levitalis entwickelt sich weiter – gemeinsam mit ihren Mitarbeitenden. Wir sind offen für Neues und setzen organisatorische Veränderungen überlegt und mit Rücksicht auf die Menschen, die bei uns arbeiten, um. Denn diese prägen die betriebliche Entwicklung entscheidend mit: Welche Bedürfnisse haben unsere Kundinnen und Kunden? Was läuft nicht wie geschmiert? Wie können wir uns weiterentwickeln? Solche Fragen stellt sich, wer bei Levitalis arbeitet. Unsere Mitarbeitenden erkennen Schwachstellen, denken und handeln wirtschaftlich, bringen Verbesserungsvorschläge ein und wirken bei deren Umsetzung mit.

Zu Levitalis passt, wer…

…gerne mit Menschen arbeitet,

…auf Unvorhergesehenes ruhig reagiert,

…gerne unterwegs ist und sich selbst organisieren kann,

…selbständig und eigenverantwortlich arbeitet,

…ein Teamplayer ist,

…trotz Meinungsverschiedenheiten loyal handelt,

…die Ziele aller über seine eigenen stellt.

 

Pflegefachfrau Bern

Unser Engagement

Pflegefachmann Bern

Psychiatriepflege

Unsere Pflegerinnen und Pfleger agieren als Bezugspersonen von Menschen mit psychischen Störungen oder Krankheitsbildern. Sie führen Assessments und diagnostische Abklärungen durch, vereinbaren die pflegerischen Ziele und setzen Massnahmen der psychiatrischen Behandlungs- und Grundpflege um.

Anders als im klinischen Kontext haben unsere Pflegenden Zugang zu sehr persönlichen, privaten Themen. Sie begleiten die betroffenen Menschen über einen langfristigen Zeitraum und bauen dadurch Vertrauen und tragende Beziehungen zu ihnen auf. Diese Faktoren sind für die psychiatriepflegerische Arbeit sehr wertvoll, da wirksame Interventionen möglich werden.

Somatische Pflege

Ältere Menschen wollen so lange wie möglich selbständig in ihrem Zuhause leben. Wenn Krankheiten und Gebrechen diesen Wunsch erschweren, helfen unsere Pflegerinnen und Pfleger, einen Heimeintritt so lange wie möglich hinauszuzögern.

Unsere Pflegefachpersonen messen während ihrer täglichen Arbeit Vitalzeichen, sie richten und verabreichen Medikamente, unterstützen die betroffenen Menschen bei der täglichen Körperpflege oder helfen ihnen beim Training bestimmter Ressourcen. Sie klären zudem regelmässig den aktuellen Pflegebedarf ab und beraten sie im alltäglichen Umgang mit vorhandenen Krankheitssymptomen.

Psychiatriespitex für Kinder

Unsere Pflegefachpersonen begleiten auch Kinder, die in schwierigen Verhältnissen aufwachsen. Sie entlasten beispielsweise Familien, die an ihre Grenzen stossen, oder kommen zum Einsatz, wenn   Bezugspersonen fehlen. Unsere Pflegenden helfen den Eltern, eine geordnete Tagesstruktur zu erhalten, indem sie Mahlzeiten zubereiten, die Kinder bei den Hausaufgaben unterstützen oder therapeutische Massnahmen umsetzen.

Die Kinderspitex befindet sich noch im Aufbau. Unsere Pflegefachpersonen helfen mit, das Angebot weiter auszubauen und die notwendigen Strukturen zu errichten.

Pflegediagnostik

Unsere Pflege baut auf eine umfassende Pflegediagnostik. Im Rahmen regelmässiger Assessments stellen unsere Pflegefachpersonen die passenden NANDA-Diagnosen und bestimmen daraufhin geeignete pflegerische Massnahmen. Deren Wirksamkeit überprüfen sie anhand konkreter NOC-Ergebnisse, die sie mit den betroffenen Klientinnen und Klienten regelmässig auswerten.

Eine genaue und sorgfältige Pflegedokumentation ist für die evidenzbasierte Pflege unerlässlich. Deshalb legen wir Wert auf eine hohe Qualität unserer Pflegedokumentation.

 

Koordination

Unsere Pflegefachpersonen arbeiten eng mit Ärzten, Kliniken, Sozialdiensten und Behörden zusammen. Sie organisieren Standortgespräche und kommunizieren zuverlässig mit den anderen involvierten Stellen. Wo fallführende Bezugspersonen fehlen, koordinieren sie die notwendigen Gesundheitsdienstleistungen, organisieren Klinik- oder Heimeintritte und vermitteln ambulante Therapien.

Der Austausch mit den Krankenkassen ist ebenfalls ein wichtiger Bestandteil unserer Aufgaben. Unsere Pflegefachpersonen holen die Kostengutsprachen ein und sorgen dafür, dass die festgelegten Kostenrahmen eingehalten werden. In Krisensituationen holen sie die Versicherungen mit ins Boot, um eine adäquate Betreuung sicherzustellen und einen allfälligen Klinikeintritt zu vermeiden.

Desk Care

Unser Desk-Care-Team unterstützt unsere Klientinnen und Klienten bei administrativen Aufgaben und berät sie zu grundlegenden finanziellen Themen. In Schuldenfragen vermitteln unsere Mitarbeitenden zwischen Schuldnern und deren Gläubigern. Sie erarbeiten gemeinsam mit den betroffenen Personen einen Sanierungsplan, begleiten sie bei Behördengängen oder beraten sie bei Fragen rund um die Sozialversicherungen.

Unser Team verfolgt das Ziel, dass die betroffenen Menschen ihre administrativen Verpflichtungen irgendwann wieder selbständig wahrnehmen können.

Unsere Devise

«Unsere Arbeit ist vielseitig und anspruchsvoll. Doch zusammen meistern wir die täglichen Herausforderungen erfolgreich. Weil wir uns gerne selber organisieren, machen wir das Beste aus den Freiräumen unseres Arbeitsalltags. Für Kunden, für das Team, für uns.»

 

Unser Angebot

 

Individuelle Förderung

Berufliche Perspektiven
Haben Sie konkrete Berufsziele? Planen Sie eine bestimmte Weiterbildung? Dann lassen Sie es uns wissen! Im Rahmen unseres jährlichen Mitarbeitergespräches legen wir Ihre Entwicklungsziele fest, reden über eine Beteiligung an allfälligen Ausbildungskosten oder finden einen Weg, damit Sie Ihren Kompetenzbereich ausweiten können.

Führungsarbeit
Haben Sie Lust auf Führungsaufgaben? Streben Sie eine berufliche Karriere bei Levitalis an? Dann planen wir Ihre Karriere zusammen mit Ihnen und begleiten Sie Schritt für Schritt zum Ziel.

Weiterbildung
Themenspezifische Weiterbildungsanlässe im Team sowie Fallsupervisionen unterstützen Sie in Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung. Bei der Wahl der Anlässe berücksichtigen wir die Interessen des Teams.

  

Flexible Arbeitszeiten

Jahresarbeitszeit
Sie steuern Ihr Zeitkonto selbständig an Hand Ihrer jährlichen Soll-Arbeitszeit.

Teilzeitarbeit
Im Hinblick auf eine ausgewogene Work-Life-Balance betragen unsere Arbeitspensen maximal 80 Prozent. Sie arbeiten jeweils an fixen Wochentagen.

Stundenlohn
Pensen unter 40 Prozent sind im Stundenlohn möglich.

Keine Schichtarbeit
Früh-, Spät- oder Nachtschichtarbeit gibt es bei uns nicht. Unsere Pflegeeinsätze beginnen frühestens um 7 Uhr und enden spätestens um 20 Uhr. Pflegende planen ihre Einsätze direkt mit ihren Klientinnen und Klienten.

Wochenendarbeit
Wochenenden decken wir im Turnus ab. Somit übernimmt jede Pflegeperson einen Wochenenddienst pro Monat.

Ferien
Sie haben fünf Wochen Ferien pro Jahr.

 

Faire Entlöhnung

Marktgerechter Lohn
Wir legen die Höhe Ihres Lohns nach marktüblichen Ansätzen fest. Dabei berücksichtigen wir Ihre Qualifikation, die berufliche Erfahrung sowie die Ausgestaltung Ihres Stellenprofils bei Levitalis.

Leistungsorientierter Bonus
Gute Leistung soll belohnt werden. Bei positiven Jahresabschlüssen erhalten Sie zusätzlich eine leistungs- und erfolgsabhängige Lohnkomponente, die entweder finanziell oder als zusätzliche Ferientage bezogen werden kann.

Unser Warm-up

 

Wir lernen Sie kennen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Können Sie sich mit unserer Kultur und unserer Arbeitsweise identifizieren? Dann könnte es Ihnen bei uns gut gefallen. Hören Sie auf Ihr Bauchgefühl, denn das tun auch wir. Schliesslich soll die Zusammenarbeit Ihnen und uns Spass machen.

In zwei Bewerbungsgesprächen und an einem Probetag dürfen Sie Levitalis-Luft schnuppern und Ihre Fühler ausstrecken. Sprechen Sie in vertraulichem Rahmen mit unseren Mitarbeitenden. Teilen Sie uns mit, was Sie von ihrem neuen Arbeitsumfeld erwarten. Gerne informieren auch wir Sie über unsere Vorstellungen.

 

Wir arbeiten Sie ein

Wir sorgen dafür, dass Sie sorgfältig in unseren Betrieb eingearbeitet werden. Wir führen Sie in die wichtigsten Themenblöcke ein, die Ihnen den Einstieg in den neuen Arbeitsalltag erleichtern. Im Selbststudium können Sie sich zudem über unsere formalen Abläufe sowie die Anforderungen an die Pflegedokumentationen informieren. Im Sinne unserer Teamkultur liegt die Koordination des Einführungsprogrammes ganz bei Ihnen. Sie bestimmen selbständig, wieviel Einführung Sie brauchen und wollen.

Ihre Vorgesetzte, das Team sowie Ihr Götti / Gotti stehen Ihnen gerne für Fragen und Anliegen zur Seite. Im wöchentlichen Gespräch mit Ihrer Vorgesetzten besprechen Sie aktuelle pflegerische und organisatorische Themen, den Stand der Dinge sowie Ihre Gefühlslage. So können wir auf Ihre Bedürfnisse eingehen und Sie massgeblich bei der erfolgreichen Einarbeitung unterstützen.

 

Wir geben Ihnen Zeit

Bis Sie am neuen Arbeitsort vollständig angekommen sind, dauert es nach unserer Erfahrung mindestens ein Jahr. Wir wissen, dass sich neue Mitarbeitende in viel kürzerer Zeit einarbeiten und integrieren wollen. Diese Zielsetzung ist jedoch unrealistisch – wird das Ziel nicht erreicht, drohen Frustration und Enttäuschung die anfängliche Freude am neuen Arbeitsort zu trüben. Damit dies nicht geschieht, vereinbaren wir bei Stellenantritt realistische, erreichbare Ziele für die Probezeit. Dies schafft Klarheit und wirkt stressreduzierend, da die gegenseitigen Erwartungen auf dem Tisch liegen.

Nach dem Probezeitgespräch passen wir die Ziele an und erweitern sie bei Bedarf. So wollen wir neue Mitarbeitende schrittweise in unsere Organisation einführen.

Pflegefachfrau

„Als ursprüngliche Somatikerin betrat ich mit der Psychiatriepflege Neuland. Bald einmal entwickelte ich dadurch einen ganzheitlicheren Pflegeansatz. Und lernte mich selber besser kennen.“

Therese Rellstab, 11. Juli 2017

„Organisatorische Herausforderungen lösen wir als Team stets gemeinsam. Das konstruktive Miteinander freut mich immer wieder besonders.“

Michael Aellen, 8. Juli 2017

„Bei Levitalis schätzte ich die pflegerische und organisatorische Freiheit. Hier lernte ich, auf eigenen Beinen zu stehen!“

Philipp Blum, 13. Juni 2017

Bleiben Sie informiert

Möchten Sie über zukünftige freie Stellen bei Levitalis informiert werden? Dann teilen Sie uns Ihr gewünschtes Stellenprofil noch heute mit. Gerne informieren wir Sie regelmässig über passende, offene Stellen bei Levitalis.

Ihr Name*
Ihre E-Mail-Adresse*
Ihre Interessengebiete
Ihr Arbeitspensum
Ihr Abschluss

Ihr Bewerbungsdossier
Ihre Nachricht
Welches ist die Hauptstadt der Schweiz?*