Vertragsbeginn

sofort oder nach Vereinbarung

Pensum

60 – 80%

Arbeitsort

Gemeinde Bern und Umkreis

Was wir Ihnen bieten

Lernfreundliches Arbeitsumfeld

Sowohl in der Ausbildung von Studierenden als auch bei der Einführung neuer Mitarbeitender geniesst der stattfindende Lernprozess einen hohen Stellenwert. Als BerufsbildnerIn widmen Sie Ihren Studierenden regelmässig Zeit, um fachliche und persönliche Themen, Anliegen und Lernziele zu erörtern, zu besprechen und geeignete Massnahmen in die Wege zu leiten. Das dafür notwendige Arbeitspensum ist gesichert. Zudem hilft das ganze Pflegeteam bei der Ausbildung unserer Studierenden mit. Unsere BerufsbildnerInnen werden überdies von der Berufsbildungsverantwortlichen und der Pflegedienstleiterin begleitet und unterstützt. Unsere Studierenden attestieren uns eine hohe Ausbildungsqualität.

Ganzheitliche Bezugspflege

Als zuständige Bezugsperson mit Fallverantwortung können Sie in allen Bereichen des psychischen, körperlichen und sozialen Lebens aktiv sein. Eine tragfähige, therapeutische Beziehung zu Ihren Klientinnen und Klienten ermöglicht Ihnen eine gehaltvolle Informationsbeschaffung und damit die Festlegung wirksamer Interventionen. Im Sinne der ganzheitlichen Pflege steht Ihnen ein vielseitiges und breites Wirkungsfeld offen.

Dynamisches, familiäres Pflegeteam

Wir sind ein kleines, überschaubares Team, die Hierarchie in unserer Spitex ist flach. Die Zusammenarbeit ist geprägt von gegenseitiger Unterstützung, Akzeptanz und Wohlwollen. Wir kommunizieren auf Augenhöhe, kennen unseren Zuständigkeitsbereich und unsere Ziele. Jedes einzelne trägt zum positiven und familiären Arbeitsklima bei.

Attraktive Arbeitszeiten

Sie planen Ihre Termine grösstenteils direkt mit Ihren Bezugspersonen und können so wichtige private Ereignisse unkompliziert berücksichtigen. Sie erhalten zudem fixe freie Wochentage und können so Ihre Freizeit langfristig planen.
Bei der Einteilung d
es Wochenenddienstes berücksichtigen wir Ihre persönlichen Präferenzen.

private Spitex in Bern

Offene Stelle Pflegefachfrau / Pflegefachmann Psychiatrie

Ihr Aufgabengebiet

private Spitex in Bern

Offene Stelle Pflegefachfrau / Pflegefachmann Psychiatrie

Case Management

Als diplomierte Pflegefachperson übernehmen Sie die Führung des Pflegeprozesses bei Ihren Klientinnen und Klienten. Sie planen Pflegemassnahmen und koordinieren weitere Leistungen der Gesundheitsversorgung oder Sozialhilfe. Sie beraten Ihre Klientinnen und Klienten im Umgang mit Krankheitssymptomen und leiten in die Pflege involvierte Personen wie Angehörige, Auszubildende und andere Pflegepersonen fachlich an.

Berufsbildung

Sie begleiten unsere Studierenden durch ihr sechsmonatiges HF-Praktikum und unterstützen sie bei der Erarbeitung ihres Kompetenzenkataloges. Zu diesem Zweck führen Sie wöchentliche Gespräche mit den Studierenden durch, legen Lernziele fest und überprüfen ihren Entwicklungsprozess. Zudem begleiten Sie die Studierenden ins praktische Lernfeld, beurteilen die dort beobachteten Leistungen und geben Ihr praktisches Wissen an unsere nachrückenden Fachkräfte weiter.

Behandlungspflege

Mithilfe Ihres pflegerischen Wirkens unterstützen Sie die Umsetzung der ärztlichen Therapien im Alltag, wie beispielsweise dem Einüben von Bewältigungsstrategien oder dem Anleiten im Umgang mit Aggression, Angst oder Wahnvorstellungen. Sie begleiten Ihre Klientinnen und Klienten bei Expositionstrainings oder unterstützen sie in akuten Krisensituationen. Dank Ihrer Präsenz tragen Sie zur Vermeidung akuter Selbst- oder Fremdgefährdung bei.

private Spitex in Bern

Offene Stelle Pflegefachfrau / Pflegefachmann Psychiatrie

Ihr Profil

private Spitex in Bern

Offene Stelle Pflegefachfrau / Pflegefachmann Psychiatrie

Knowhow und Herzblut

Sie haben die Ausbildung zur diplomierten Pflegefachperson HF / FH mit Spezialisierung in Psychiatriepflege erfolgreich absolviert. Zudem sind oder waren Sie bereits in der Erwachsenenbildung als BerufsbildnerIn tätig. Sie setzen sich für eine ganzheitliche, zielgerichtete und auf das Wohl der pflegebedürftigen Menschen fokussierte Pflege ein und geben Ihre Freude am Beruf gerne an junge Fachkräfte weiter. Sie beherrschen die deutsche Sprache in Wort und Schrift und sind interessiert, Ihr eigenes Knowhow stetig weiterzuentwickeln.

Ausgeglichen und strukturiert

Es gelingt Ihnen, auch in hektischen Situationen ruhig und überlegt zu agieren. Sie können sich gut organisieren und planen Ihren Arbeitsalltag gerne selbständig. Bei der Umsetzung von Arbeitsabläufen orientieren Sie sich an den jeweiligen Vorgaben aus Pflegeplanungen, Prozessbeschreibungen oder dem Ausbildungskonzept. Es macht Ihnen überdies nichts aus, täglich und bei allen Wetterlagen unterwegs zu sein.

Teamplay

Sie bringen sich gerne ins betriebliche Geschehen ein und tragen zur konstruktiven und wohlwollenden Teamkultur bei. Obwohl Sie viel und gerne alleine unterwegs sind, orientieren Sie sich an unseren Unternehmenszielen und helfen mit, diese zu erreichen. Wenn Informationen fehlen, zeigen Sie Initiative und tragen aktiv zur Abklärung bei.

Unsere Devise

«Unsere Arbeit ist vielseitig und anspruchsvoll. Doch zusammen meistern wir die täglichen Herausforderungen erfolgreich. Weil wir uns gerne selber organisieren, machen wir das Beste aus den Freiräumen unseres Arbeitsalltags. Für Kunden, für das Team, für uns.»

Interessiert?

Weitere Informationen über Levitalis als Arbeitsort finden Sie hier.

Gerne geben wir Ihnen auch telefonisch Auskunft. Rufen Sie uns einfach an, wir freuen uns auf Sie.

Ihre Bewerbung

Bei Interesse senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen gerne elektronisch zu:

Motivationsschreiben
vollständiger Lebenslauf
Schul- und Arbeitszeugnisse
relevante Diplome
zwei Referenzadressen

Ihr Kontakt

Michael Aellen

031 961 29 61

bewerbung@levitalis.ch